RUTE&ROLLE

Die Special-Interest-Magazine „RUTE&ROLLE“, „FISCH&FlIEGE“, „FISCHE&FJORDE“ sowie „JIG&JERK“ haben mit der MuP Verlag GmbH ein neues Zuhause gefunden. Mit dem Erwerb ergänzt MuP sein Portfolio im Themenbereich „Am und auf dem Wasser“, zu dem bereits das erfolgreiche Special-Interest-Magazin „SKIPPER Bootshandel“ gehört.

Die Magazine „RUTE&ROLLE“, „FISCH&FLIEGE“, „FISCHE&FJORDE“ und „JIG&JERK“ bleiben in der vom Leser gewohnten Form weiterhin bestehen. Auf monatlich 130 Seiten RUTE&ROLLE gibt es die pure Vielfalt des Angelns: Revierberichte, Reportagen, Themenspecials, Hilfestellungen bei der Gerätewahl, Gewinnspiele und Lesertests. Norwegen-Interessierte kommen mit dem Sonderteil „FISCHE&FJORDE“ in jeder geraden Ausgabe voll auf ihre Kosten. In den ungeraden Ausgaben dürfen sich Raubfisch-Fans auf den Sonderteil „JIG&JERK“ freuen. Weiterhin hält das Magazin auch für Angel-Einsteiger interessante Tipps und Tricks bereit.

Das Special-Interest-Magazin „RUTE&ROLLE“ gehört zu den bekanntesten deutschen Angelzeitschriften und erscheint bereits seit 1990. Seit diesem Zeitpunkt hat sich „RUTE&ROLLE“ kontinuierlich eine treue Lesergemeinschaft aufgebaut. Leser werden von der „RUTE&ROLLE“-Redaktion aktiv mit in die Gestaltung des Magazins eingebunden. In den Heftkategorien „Jungangler-Seite“ und „Dein Fangplatz“ werden Fotos von erfolgreichen Anglern und ihren kapitalen Fängen veröffentlicht.

 
Erscheinungsweise 12 Mal pro Jahr
Auflage 33.000 Exemplare
Website
Mediadaten Download Mediadaten Deutsch
Download Mediadaten Englisch
Kontakt Tobias Aistleithner
Telefon: +49 / 89 / 1 39 28 42 34,
E-Mail: tobias.aisthleitner@mup-verlag.de

Greet van der Heide
Telefon: +49 / 89 / 1 39 28 42 43,
E-Mail: greet.heide@mup-verlag.de