Technik in Bayern

Das Magazin „Technik in Bayern“ ist eine Mitgliederzeitschrift; sie wird vom VDI (Verein Deutscher Ingenieure e.V.) Bezirksverein München Obb. u. Ndb. e.V. für ihre Mitglieder in Bayern herausgegeben. Auch die Mitglieder des VDE (Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik e.V.) erhalten die Zeitschrift. Das Magazin erscheint mit einer Auflage von 25.000 zweimonatlich.

Der VDI ist mit über 140.000 persönlichen Mitgliedern, darunter 20 Prozent Studenten und Jungingenieure unter 33 Jahren, einer der größten technisch-wissenschaftlichen Vereine Europas. Sein umfassendes technisches Wissen in den verschiedensten Branchen und branchenübergreifenden Bereichen generiert er aus dem Netzwerk seiner Mitglieder und Kooperationspartner sowie in Zusammenarbeit mit Wirtschaft und Wissenschaft. <7br>
Der VDE ist mit 35.000 Mitgliedern – davon 1.300 Unternehmen, 8.000 Studierende und 3.000 Berufseinsteiger – einer der großen europäischen Verbände für Branchen und Berufe der Elektro- und Informationstechnik und eine internationale Experten-Plattform für Wissenschaft, Normung und Produktprüfung.

Die Struktur von „Technik in Bayern“ setzt sich aus einem Hauptheft (Zeitschriftenmantel, Umfang 32 Seiten) und einem Regionalteil (Umfang 16 Seiten) für die Region München, Obb. sowie Nürnberg zusammen. In jeder Ausgabe behandeln wir ein technisch-wissenschaftlich und gesellschaftlich besonders relevantes und aktuelles Schwerpunktthema, zu dem sich ausgewiesene Fachleute äußern. Neben den Schwerpunktthemen bringen wir in jeder Ausgabe zusätzlich Berichte aus Unternehmen und Forschungsinstituten, über Innovationen im Gesamtbereich der Technik sowie über Messen und wissenschaftliche Tagungen (Vorschauen und Ergebnisse). Besonderes Augenmerk wird auf sich neu entwickelnde Fachbereiche gelegt.

Die Regionalteile von „Technik in Bayern“ informieren über die Aktivitäten, Veranstaltungen und Arbeitskreise der VDI- und VDE-Bezirksvereine (Ausgabe Süd: VDI-Bezirksverein München, Ober- und Niederbayern e.V. und VDE Südbayern; Ausgabe Nord: VDI-Bezirksverein Bayern Nordost e.V.). Ein großer Veranstaltungskalender und lokale Unternehmensnachrichten bilden den Mittelteil des Magazins. Die Zielgruppen von „Technik in Bayern“ sind Ingenieure, Techniker und Technik-Interessierte aus allen Fachbereichen der Technik, insbesondere auch der Ingenieurnachwuchs.

Erscheinungsweise 6 Mal pro Jahr
Auflage 25.000 Exemplare
Website
Mediadaten Download Mediadaten
Kontakt Regine Urban-Falkowski
Telefon: +49 / 89 / 1 39 28 42 31
E-Mail: regine.urban@mup-verlag.de